die kartoffel logo

Presse

In unseren Pressemeldungen berichten wir über interessante Neuigkeiten der KMG und liefern Daten, Fakten sowie Hintergrundinformationen aus der Branche. Hier können Sie alles nachlesen, was uns beschäftigt, und bei Bedarf die Texte auch herunterladen.

Kartoffelsuppe und Kartoffeleintopf: Das ist der Unterschied

Püriert oder stückig: auf die Zubereitung kommt es an – Rezept für die Adventszeit: Kartoffelsuppe mit Spekulatiuscreme – Rezept für kalte Tage: Kartoffel-Erdnusseintopf

Berlin, 25. August 2022. Heiß, deftig und einfach lecker – eine selbst gekochte Kartoffelsuppe oder ein Kartoffeleintopf wärmen an kalten Tagen Magen und Seele. Die Zubereitung ist zudem gar nicht schwer, denn beide Gerichte gelingen mit wenigen Zutaten im Handumdrehen. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen Kartoffelsuppe und -eintopf und wie werden sie am besten zubereitet? Das verrät die Kartoffel-Marketing GmbH.

Weiterlesen...

Heiße Gerichte für kühle Tage: Herbstzeit ist Auflaufzeit

Hebt die Laune und schmeckt nach Soulfood: Kartoffelauflauf mit Feta, Spinat und Kirschtomaten aus der Pfanne

Berlin, 4. August 2022. Heiß, käsig und unglaublich lecker – im Herbst ist der ideale Zeitpunkt, um den Ofen wieder in Betrieb zu nehmen und sich einen köstlichen Auflauf zu zaubern. Denn sobald es draußen kalt wird, schmecken herzhafte Ofengerichte gleich doppelt so gut. Warum das so ist und wie sich mit Kartoffeln ein besonders leckerer Auflauf in einer Pfanne zubereiten lässt, verrät die Kartoffel-Marketing GmbH.

Weiterlesen...

Brauhaus-Leckerei für zu Hause: Wenn Bier und Kartoffeln auf Brot treffen

Saftig, knusprig und lange frisch: Rezept für Brauhausbrot mit Kartoffeln

Berlin, 27. Juli 2022. Berlin. Helles, Pils und Weizen – die Deutschen lieben ihr Bier. Wer neben dem kühlen Getränk auch die deftige Brauhausküche schätzt, kann beide Geschmäcker jetzt in einem Brauhausbrot einfangen. Worauf es bei der Zubereitung zu achten gilt und warum das Brauhausbrot mit Kartoffeln nicht nur lecker, sondern auch besonders saftig wird, verrät der Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland-Westfalen e.V. (LV R-W).

Weiterlesen...

Oktoberfest-Leckerei: Die Geschichte des Lebkuchenherzens

Für Wiesn-Fans und Naschkatzen: Rezept für saftige Lebkuchenherzen mit Kartoffeln

Berlin, 28. Juni 2022. Ob mit einer süßen Botschaft versehen, einem frechen Spruch oder einfach dem eigenen Namen – Lebkuchenherzen sind eine beliebte Süßigkeit und ein schönes Mitbringsel von Festen. Bekannt wurden sie durch das Oktoberfest, das jährlich traditionell im Herbst in München stattfindet. Wer in diesem Jahr nicht bei der Wiesn dabei ist, kann sich die herzige Leckerei selbst backen. Besonders saftig werden die Lebkuchenherzen dabei mit Kartoffeln. Wie sie sich zubereiten lassen, verrät die Kartoffel-Marketing GmbH.

Weiterlesen...